Mit nur einem Check die geeigneten Berufslernenden finden

Für Firmen und OdAs stellt basic-check ein Abklärungsinstrument für die richtige Auswahl der Lernenden zur Verfügung. Der basic-check ist ein anerkannter Bestandteil der Lehrlingsselektion und wird in Gross- und Kleinbetrieben aller Branchen erfolgreich eingesetzt.

Finden Sie diejenigen Lernenden, welche die nötigen Voraussetzungen mitbringen, um den Anforderungen der beruflichen Grundausbildung zu genügen. Durch den schweizweit einheitlichen, standardisierten Abklärungstest können Sie die Resultate aller Bewerber und Bewerberinnen vergleichen und zusammen mit den Schulnoten, den Referenzen und dem Vorstellungsgespräch als Selektionsinstrument einsetzen.

Der basic-check stellt erfolgreich eine Verbindung zwischen Schule und Wirtschaft her, minimiert Lehrabbrüche und beruhigt den Lehrstellenmarkt.

Werden Sie Mitglied im Member Club basic-check.

basic-check Standard oder Praxis

basic-check erarbeitet zusammen mit den OdAs und Berufsbildungsverantwortlichen die Anforderungsprofile für die einzelnen Berufe aller 22 Berufsfelder und stellt diese den Ausbildungsverantwortlichen für das Selektionsverfahren zur Verfügung. Bei Fragen und Bemerkungen zu den Anforderungen der verschiedenen Lehrberufe kontaktieren Sie uns über info(at)basic-check.ch

Die unterschiedlichen Anforderungen der Lehrberufe und die verschiedenen schulischen Laufbahnen werden beim basic-check mitberücksichtigt.

Für die vierjährigen EFZ-Berufe wird der basic-check Standard absolviert. Der basic-check Praxis wird für EBA-Berufe eingesetzt.